Startseite | Christian Fischer wird neuer CIO bei Kiekert

Christian Fischer wird neuer CIO bei Kiekert

Heiligenhaus, 27.04.2022

Christian Fischer ist neuer Chief Digital & Information Officer (CIO) der Kiekert AG und verantwortet seit dem 01. März 2022 die weltweite IT des Heiligenhauser Zulieferers für intelligente Zugangssysteme. Für die strategische Ausrichtung des Unternehmens hat die Digitalisierung eine ganz besondere Bedeutung. Das Traditionsunternehmen hat sich vorgenommen, das globale Zusammenspiel aller internen Prozesse nachhaltig zu digitalisieren und gezielt zu optimieren. Christian Fischer berichtet in seiner Funktion direkt an den CEO & CFO, Jérôme Debreu.

Der in der Schweiz lebende 49-Jährige verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT-Management, Controlling und Betriebsprozesse. Er war unter anderem knapp sieben Jahre Group CIO der Oerlikon Group sowie über zehn Jahre bei Knorr-Bremse beschäftigt – davon sechs Jahre als CIO Asia Pacific. Zuletzt war er vier Jahre geschäftsführender Gesellschafter eines IT-Beratungsunternehmens in St. Gallen.

„Christian ist das Puzzlestück, das uns in der Neubesetzung des Kiekert Managements noch gefehlt hat. Ich kenne ihn persönlich seit 20 Jahren, als wir beide unsere Karrieren bei Knorr-Bremse gestartet haben. Während unserer gemeinsamen Zeit in Asien implementierte er eine von Grund auf neue und sofort funktionierende IT-Umgebung, die damals Benchmark war und heute noch im Einsatz ist. Ich bin froh, Christian mit seiner Erfahrung und Expertise und nicht zuletzt seiner Führungsqualitäten für Kiekert gewonnen zu haben,“ sagt CEO Jérôme Debreu.

Christian Fischer blickt mit Vorfreude auf die bevorstehenden Aufgaben: „Die Anforderungen an die IT sind enorm gewachsen und auch die mir zu Beginn überreichte Liste an IT-Wunschprojekten ist beileibe kein Onepager. Wir müssen daher zunächst in der Neuausrichtung die IT-Strategie in Einklang mit unserer übergeordneten Kiekert Unternehmensstrategie bringen und auf dieser Basis unsere Kompetenzen zielgerichtet  ausbauen. Damit ermöglichen wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern die weitere Digitalisierung und Automatisierung unserer Kernprozesse sowie die Entwicklung neuer, daten- und technologiegetriebener Geschäftsfelder,“ so Fischer.

Herr Fischer wird die IT-Transformation bei Kiekert mit Blick auf die Wachstumsziele des Unternehmens konsequent vorantreiben. Mit nachhaltigen Digitalisierungsinitiativen wird er einen maßgeblichen Beitrag zur langfristigen Profitabilität Kiekerts leisten. Mit dieser Personalie unterstreicht Kiekert die Zukunftsbedeutung von IT und Digitalisierung.

Download Pressebild
Zurück zur Übersicht

Pressekontakt

Ronald Jesorsky
Global Head of Marketing & Communications
Kiekert AG
Höseler Platz 2
42579 Heiligenhaus
Deutschland

Tel :  +49 2056 15 701
Fax : +49 2056 15 – 6719
E-Mail : ronald.jesorsky@kiekert.com
www.kiekert.com