SAP Specialist Sales & Distribution (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung innerhalb der globalen Teams-Gewährleistung, Sicherheit und Verfügbarkeit von Systemen
  • Projektleitung und -verantwortung
  • Selbständige Umsetzung der IT-Strategie in Projekten
  • Steuerung von externen Mitarbeitern und Kostencontrolling in Projekten
  • Analyse bestehender IT-Applikationen sowie neuer Anforderungen in intensiver Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Machbarkeitsanalyse und Konzepterstellung
  • Eigenständige Abstimmung des Konzeptinhalts mit internen Abteilungen sowie externen Anbietern
  • Abgleich von Prozessen mit den anderen IT-Abteilungen der weltweiten Kiekert Standorten
  • Kontinuierliche Suche nach Verbesserungspotenzial

Das bringen Sie mit:

  • Studium im Bereich Informationstechnik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in SAP SD und Schnittstellen
  • Umfassendes Wissen im Bereich Sales
  • Gute Kenntnisse im Customizing SD und in Programmierung in SAP ABAP / ABAP OO
  • Erste Erfahrungen im S/4 HANA wünschenswert
  • Kenntnisse in FIORI Anwendungen wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständiges Arbeiten und Freude an Zusammenarbeit in interdisziplinären und internationalen Teams

Wir bieten:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Mobile Office Regelung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits
  • Attraktive Bike-Leasing-Konditionen auch zur privaten Nutzung

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Luisa Czerner

Die Kiekert AG ist weltweiter Marktführer für Pkw-Zugangssysteme und ein traditionsreiches deutsches Familienunternehmen mit einer über 160-jährigen Historie. Das Unternehmen beliefert mehr als hundert Automarken mit intelligenten Sicherheitsschließsystemen und Zugangsantrieben und ist technologisch in jedem dritten Auto weltweit vertreten. Rund 5.300 Mitarbeiter sind an 10 Standorten weltweit für Kiekert tätig. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von gut 800 Millionen Euro, ist im Besitz von rund 3.500 Patenten und erzielte 2022 ein Volumenwachstum deutlich über den Branchenschnitt.