Cloud Solutions Engineer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung moderner & skalierbarer Cloud-Lösungen auf Basis von Microsoft Azure
  • Automatisierung von Infrastruktur- und Konfigurationsmanagement via IaC (Terraform)
  • Leitung- und Durchführung von Cloud-Transformationsprojekten
  • Implementierung-, Verwaltung- und Optimierung von Microsoft Technologien in der Cloud
  • Dokumentation von Cloud-Lösungen, -Konfigurationen und –Prozessen
  • Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder vorherige Erfahrung in einer ähnlichen Position
  • Mind. 3 Jahre Engineering-Erfahrung mit Schwerpunkt auf Cloud-Lösungen und Microsoft-Technologien
  • Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung mit Microsoft Azure, einschließlich Bereitstellung, Verwaltung und Optimierung
  • Kenntnisse in Infrastructure as Code (IaC) mit Terraform und Azure DevOps
  • Erfahrung in der Migration von On-Premise-Lösungen zu Cloud-Hyperscalern
  • Microsoft-Zertifizierungen, wie z. B. Azure Solutions Architect Expert, sind von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Mobile Office Regelung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits
  • Attraktive Bike-Leasing-Konditionen auch zur privaten Nutzung

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Luisa Czerner

Die Kiekert AG ist weltweiter Marktführer für Pkw-Zugangssysteme und ein traditionsreiches deutsches Familienunternehmen mit einer über 160-jährigen Historie. Das Unternehmen beliefert mehr als hundert Automarken mit intelligenten Sicherheitsschließsystemen und Zugangsantrieben und ist technologisch in jedem dritten Auto weltweit vertreten. Rund 5.300 Mitarbeiter sind an 10 Standorten weltweit für Kiekert tätig. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von gut 800 Millionen Euro, ist im Besitz von rund 3.500 Patenten und erzielte 2022 ein Volumenwachstum deutlich über den Branchenschnitt.